MIG
Fonds 16

Der Venture Capital Fonds für Privatanleger

Die neue Generation alternativer Investment Fonds für Privatanleger

MIG Fonds bündeln das Kapital vieler tausend Privatanleger für Venture Capital Investitionen. Venture Capital – ein Kapitalmarkt, der bislang nur sehr vermögenden Investoren vorbehalten war. Die MIG Fonds eröffnen diese chancenreiche Investitionsmöglichkeit für Privatpersonen. MIG Fonds und ihre Anleger gestalten den Wandel mit. Mit vielen Chancen und ebenso mit Risiken. Stets mit dem klaren Ziel erheb­licher Wertsteigerungen und nachhaltig in Verantwortung für künftige Generationen.


Eine Geldanlage für die Zukunft
von heute und morgen.

Facts & Figures

Über 1 Milliarde Euro

Mehr als 60.000 Kunden lassen bereits über eine Milliarde Euro in den MIG Fonds aktiv managen.

MIG Fonds investieren langfristig

Aktuelle Entwicklungen auf den Märkten versetzen das Fondsmanagement der MIG Fonds weder in Panik noch in Hektik. Ihr Blick richtet sich auf die nächsten Jahre, nicht die nächsten Tage.

Strenge Auswahl

MIG Fonds prüfen sehr genau und gründlich bevor sie in ein Beteiligungsunternehmen investieren. In der Folge werden die MIG Portfoliounternehmen dauerhaft mit unternehmerischem und fachlichem Know-how begleitet.

Jahrzehntelange Erfahrung

Die HMW Unternehmensgruppe konzipiert moderne und rechtssichere Fonds und mobilisiert mit ihren Fundraising-Experten Beteiligungskapital, welches durch das Fondsmanagement der MIG Verwaltungs AG aktiv im Fonds gemanagt wird. Diese agieren auf jahrzehntelanger eigener unternehmerischer Industrieerfahrung.

Nachhaltige Geldanlage

Geldanlage ist für die MIG Fonds mit Verantwortung verbunden – Verantwortung gegenüber den Anlegern, Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen. Investitionen der MIG Fonds erfüllen so den Anspruch der Nachhaltigkeit.

Risiko und Sicherheit

Geldanlagen bergen Risiken. Daher streuen die MIG Fonds ihre Investitionen über mehrere Unternehmen und Investitionsbereiche in die Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Neben der Streuung der Investitionsbereiche trägt vor allem der komplexe Auswahlprozess dazu bei, die Risiken kalkulierbar zu machen.

Hohe Investitionskraft

Gerade der MIG Fonds 16 wurde konzipiert, um die höchste Investitionskraft aller MIG Fonds zu entfalten. Das soll zu einem substanzstarken Anfangsportfolio führen. Gezielte Folgeinvestitionen in den weiteren Jahren sollen die Renditechancen ausbauen.

Der MIG Fonds Imagefilm

Jetzt unverbindlich
Infomaterial anfordern.

Sie haben Rückfragen zum MIG Fonds 16
oder möchten einfach mehr über die Investition erfahren?
Kontaktieren Sie uns gerne unverbindlich.

MIG 16 | Jetzt unverbindlich informieren

Der neue MIG Fonds 16
auf einen Blick

Daten und Fakten

160 Mio. €

Fondsvolumen

100 Mio. €, unter Ausnutzung von drei möglichen Überzeichnungsreserven bis zu 160 Mio. €

2

Anteilsklassen

einfach und klar verständlich

13,33 %

Initialkosten

gesamt brutto

2032

Laufzeit bis

Keine Thesaurierung, Ausschüttungen schon während der Laufzeit möglich und vorgesehen


Derzeitige
Beteiligungs­unternehmen

Portfoliounternehmen des MIG Fonds 16

wealthpilot

SaaS-Plattform für das 'Bionic Wealth Management'

wealthpilot

SaaS-Plattform für das 'Bionic Wealth Management'

Wealthpilot

Informations-/ Kommunikations­technologie

SaaS-Plattform für das 'Bionic Wealth Management'

Die SaaS-Plattform wealthpilot ermöglicht professionellen Vermögensberatern in Banken, Vermögensverwaltungen und Beratungshäusern eine Symbiose aus digitaler und persönlicher Vermögensberatung.


Daten & Fakten
Beteiligungszeitraum:

Seit Dezember 2019

Co-Investoren:

Bayern Kapital und Business Angels

Fonds:

MIG 14, MIG 16

17,5

Milliarden Euro an Assets analysieren Berater mit der wealthpilot-Software

50 %

Steigerung des verwalteten Vermögens möglich

70 %

Produktivitätssteigerung des Beraters möglich

4.500

Kunden der DACH-Region nutzen wealthpilot



Alleinstellungsmerkmal

Die persönliche Vermögensberatung ist aufgrund hohen manuellen Aufwands, analoger Prozesse und geringer Kundenerlebnisse nicht skalierbar / zukunftsfähig. Die SaaS Lösung von wealthpilot bietet drei Vorteile. Erstens ermöglicht wealthpilots Algorithmus eine hohe Automatisierung der Vermögensberatung durch Daten-Schnittstellen zu liquiden Vermögenswerten. Zweitens ist wealthpilot eine neutrale Plattform, unabhängig von einer Großbank oder eines Asset Managers. Drittes liefert wealthpilot als Software-as-a-Service (SaaS)-Platform für Berater und Endkunden ein skalierbares Kundenerlebnis, da diese modular und cloud-basiert aufgebaut ist.



Kontakt

wealthpilot GmbH
Dachauer Straße 15b
80335 München

wealthpilot.com

Daten & Fakten
Beteiligungszeitraum:

Seit Dezember 2019

Co-Investoren:

Bayern Kapital und Business Angels

Fonds:

MIG 14, MIG 16

17,5

Milliarden Euro an Assets analysieren Berater mit der wealthpilot-Software

50 %

Steigerung des verwalteten Vermögens möglich

70 %

Produktivitätssteigerung des Beraters möglich

4.500

Kunden der DACH-Region nutzen wealthpilot

Beteiligungszeitraum:

Seit Dezember 2019

Co-Investoren:

Bayern Kapital und Business Angels

Fonds:

MIG 14, MIG 16


17,5

Milliarden Euro an Assets analysieren Berater mit der wealthpilot-Software

50 %

Steigerung des verwalteten Vermögens möglich


70 %

Produktivitätssteigerung des Beraters möglich

4.500

Kunden der DACH-Region nutzen wealthpilot

temedica

Digitale Medizinprodukte zur Begleitung entlang des Heilungsverlaufs von Patienten

temedica

Digitale Medizinprodukte zur Begleitung entlang des Heilungsverlaufs von Patienten

Temedica

Informations-/ Kommunikations­technologie

Digitale Medizinprodukte zur Begleitung entlang des Heilungsverlaufs von Patienten

Temedica entwickelt digitale Medizinprodukte, die sich an Patienten zu Begleitung entlang Ihres Heilungsverlauf und zu Sicherstellung einer nachhaltigen medizinischen Versorgung richten.


Daten & Fakten
Beteiligungszeitraum:

Seit Januar 2020

Co-Investoren:

Santo Venture Capital, G+J Digital Ventures, Bernard Wendeln und Business Angels

Fonds:

MIG 2, 8, 10, 12, 16

87 %

nutzen mindestens ein digitales Angebot für ihr Gesundheitsmanagement.

> 300

Tsd. Gesundheits-Apps sind weltweit in den App Stores verfügbar. Jeden Tag werden es 200 mehr.

15 %

beträgt das jährliche Wachstum des Marktes für digitale Gesundheitslösungen.

> 600

Mrd. US-Dollar beträgt das weltweite Potential, das sich durch digitale Gesundheitslösungen ergibt.



Alleinstellungsmerkmal

In vielen Fällen können Pharmaprodukte alleine den Zustand von kranken Patienten nicht verbessern. Dazu bedarf es Verhaltensänderungen und Begleitung der Therapie. Temedica entwickelt in verschiedenen Indikationen Lösungen, die Patienten helfen. Diese werden teilweise mit Partnern entwickelt, fokussieren sich aber immer auf medizinische Evidenz. Das Unternehmen hat zwei Alleinstellungsmerkmale. Erstens können durch eine breitere Aufstellung die digitale Medizinprodukte schneller und effizienter in den Markt gebracht werden, als bei Unternehmen, die sich nur auf eine Indikation fokussieren, da es gewisse Gemeinsamkeiten zwischen Lösungen gibt (z.B. technisch oder in den regulatorischen oder klinischen Pfaden). Zweitens nutzt Temedica intelligent Erkenntnisse aus medizinischen Daten aus der ‚realen Welt‘ (aus der Interaktion mit Patienten und dem Umfeld) um bisher unbekannte Einblicke in Zusammenhänge rund um das Auftreten von Krankheiten und Symptomen zu generieren.



Kontakt

Temedica GmbH
Paul-Heyse-Str. 27
80336 München

temedica.com

Daten & Fakten
Beteiligungszeitraum:

Seit Januar 2020

Co-Investoren:

Santo Venture Capital, G+J Digital Ventures, Bernard Wendeln und Business Angels

Fonds:

MIG 2, 8, 10, 12, 16

87 %

nutzen mindestens ein digitales Angebot für ihr Gesundheitsmanagement.

> 300

Tsd. Gesundheits-Apps sind weltweit in den App Stores verfügbar. Jeden Tag werden es 200 mehr.

15 %

beträgt das jährliche Wachstum des Marktes für digitale Gesundheitslösungen.

> 600

Mrd. US-Dollar beträgt das weltweite Potential, das sich durch digitale Gesundheitslösungen ergibt.

Beteiligungszeitraum:

Seit Januar 2020

Co-Investoren:

Santo Venture Capital, G+J Digital Ventures, Bernard Wendeln und Business Angels

Fonds:

MIG 2, 8, 10, 12, 16


87 %

nutzen mindestens ein digitales Angebot für ihr Gesundheitsmanagement.

> 300

Tsd. Gesundheits-Apps sind weltweit in den App Stores verfügbar. Jeden Tag werden es 200 mehr.


15 %

beträgt das jährliche Wachstum des Marktes für digitale Gesundheitslösungen.

> 600

Mrd. US-Dollar beträgt das weltweite Potential, das sich durch digitale Gesundheitslösungen ergibt.

wealthpilot

SaaS-Plattform für das 'Bionic Wealth Management'

wealthpilot

SaaS-Plattform für das 'Bionic Wealth Management'

Wealthpilot

Informations-/ Kommunikations­technologie

SaaS-Plattform für das 'Bionic Wealth Management'

Die SaaS-Plattform wealthpilot ermöglicht professionellen Vermögensberatern in Banken, Vermögensverwaltungen und Beratungshäusern eine Symbiose aus digitaler und persönlicher Vermögensberatung.


Daten & Fakten
Beteiligungszeitraum:

Seit Dezember 2019

Co-Investoren:

Bayern Kapital und Business Angels

Fonds:

MIG 14, MIG 16

17,5

Milliarden Euro an Assets analysieren Berater mit der wealthpilot-Software

50 %

Steigerung des verwalteten Vermögens möglich

70 %

Produktivitätssteigerung des Beraters möglich

4.500

Kunden der DACH-Region nutzen wealthpilot



Alleinstellungsmerkmal

Die persönliche Vermögensberatung ist aufgrund hohen manuellen Aufwands, analoger Prozesse und geringer Kundenerlebnisse nicht skalierbar / zukunftsfähig. Die SaaS Lösung von wealthpilot bietet drei Vorteile. Erstens ermöglicht wealthpilots Algorithmus eine hohe Automatisierung der Vermögensberatung durch Daten-Schnittstellen zu liquiden Vermögenswerten. Zweitens ist wealthpilot eine neutrale Plattform, unabhängig von einer Großbank oder eines Asset Managers. Drittes liefert wealthpilot als Software-as-a-Service (SaaS)-Platform für Berater und Endkunden ein skalierbares Kundenerlebnis, da diese modular und cloud-basiert aufgebaut ist.



Kontakt

wealthpilot GmbH
Dachauer Straße 15b
80335 München

wealthpilot.com

Daten & Fakten
Beteiligungszeitraum:

Seit Dezember 2019

Co-Investoren:

Bayern Kapital und Business Angels

Fonds:

MIG 14, MIG 16

17,5

Milliarden Euro an Assets analysieren Berater mit der wealthpilot-Software

50 %

Steigerung des verwalteten Vermögens möglich

70 %

Produktivitätssteigerung des Beraters möglich

4.500

Kunden der DACH-Region nutzen wealthpilot

Beteiligungszeitraum:

Seit Dezember 2019

Co-Investoren:

Bayern Kapital und Business Angels

Fonds:

MIG 14, MIG 16


17,5

Milliarden Euro an Assets analysieren Berater mit der wealthpilot-Software

50 %

Steigerung des verwalteten Vermögens möglich


70 %

Produktivitätssteigerung des Beraters möglich

4.500

Kunden der DACH-Region nutzen wealthpilot

temedica

Digitale Medizinprodukte zur Begleitung entlang des Heilungsverlaufs von Patienten

temedica

Digitale Medizinprodukte zur Begleitung entlang des Heilungsverlaufs von Patienten

Temedica

Informations-/ Kommunikations­technologie

Digitale Medizinprodukte zur Begleitung entlang des Heilungsverlaufs von Patienten

Temedica entwickelt digitale Medizinprodukte, die sich an Patienten zu Begleitung entlang Ihres Heilungsverlauf und zu Sicherstellung einer nachhaltigen medizinischen Versorgung richten.


Daten & Fakten
Beteiligungszeitraum:

Seit Januar 2020

Co-Investoren:

Santo Venture Capital, G+J Digital Ventures, Bernard Wendeln und Business Angels

Fonds:

MIG 2, 8, 10, 12, 16

87 %

nutzen mindestens ein digitales Angebot für ihr Gesundheitsmanagement.

> 300

Tsd. Gesundheits-Apps sind weltweit in den App Stores verfügbar. Jeden Tag werden es 200 mehr.

15 %

beträgt das jährliche Wachstum des Marktes für digitale Gesundheitslösungen.

> 600

Mrd. US-Dollar beträgt das weltweite Potential, das sich durch digitale Gesundheitslösungen ergibt.



Alleinstellungsmerkmal

In vielen Fällen können Pharmaprodukte alleine den Zustand von kranken Patienten nicht verbessern. Dazu bedarf es Verhaltensänderungen und Begleitung der Therapie. Temedica entwickelt in verschiedenen Indikationen Lösungen, die Patienten helfen. Diese werden teilweise mit Partnern entwickelt, fokussieren sich aber immer auf medizinische Evidenz. Das Unternehmen hat zwei Alleinstellungsmerkmale. Erstens können durch eine breitere Aufstellung die digitale Medizinprodukte schneller und effizienter in den Markt gebracht werden, als bei Unternehmen, die sich nur auf eine Indikation fokussieren, da es gewisse Gemeinsamkeiten zwischen Lösungen gibt (z.B. technisch oder in den regulatorischen oder klinischen Pfaden). Zweitens nutzt Temedica intelligent Erkenntnisse aus medizinischen Daten aus der ‚realen Welt‘ (aus der Interaktion mit Patienten und dem Umfeld) um bisher unbekannte Einblicke in Zusammenhänge rund um das Auftreten von Krankheiten und Symptomen zu generieren.



Kontakt

Temedica GmbH
Paul-Heyse-Str. 27
80336 München

temedica.com

Daten & Fakten
Beteiligungszeitraum:

Seit Januar 2020

Co-Investoren:

Santo Venture Capital, G+J Digital Ventures, Bernard Wendeln und Business Angels

Fonds:

MIG 2, 8, 10, 12, 16

87 %

nutzen mindestens ein digitales Angebot für ihr Gesundheitsmanagement.

> 300

Tsd. Gesundheits-Apps sind weltweit in den App Stores verfügbar. Jeden Tag werden es 200 mehr.

15 %

beträgt das jährliche Wachstum des Marktes für digitale Gesundheitslösungen.

> 600

Mrd. US-Dollar beträgt das weltweite Potential, das sich durch digitale Gesundheitslösungen ergibt.

Beteiligungszeitraum:

Seit Januar 2020

Co-Investoren:

Santo Venture Capital, G+J Digital Ventures, Bernard Wendeln und Business Angels

Fonds:

MIG 2, 8, 10, 12, 16


87 %

nutzen mindestens ein digitales Angebot für ihr Gesundheitsmanagement.

> 300

Tsd. Gesundheits-Apps sind weltweit in den App Stores verfügbar. Jeden Tag werden es 200 mehr.


15 %

beträgt das jährliche Wachstum des Marktes für digitale Gesundheitslösungen.

> 600

Mrd. US-Dollar beträgt das weltweite Potential, das sich durch digitale Gesundheitslösungen ergibt.


Investieren bedeutet,
die Zukunft zu gestalten.

Die MIG Fonds investieren im Wesentlichen in fünf Bereiche. Dazu gehören Beteiligungen, die über das Potenzial verfügen, in ihrer Branche den Markt zu verändern und gleichzeitig Verantwortung für zukünftige Generationen übernehmen.

Automatisierungs­technik- / Robotik

Mehr erfahren

Biotechnologie

Mehr erfahren

Medizintechnik

Mehr erfahren

Informations-/ Kommunikations­technologie

Mehr erfahren

Material- und Umwelttechnik

Mehr erfahren

Beitrittsmöglich­keiten des MIG Fonds 16

Auswahl aus zwei einfachen Modellen

Jetzt unverbindlich
Infomaterial anfordern.

Sie haben Rückfragen zum MIG Fonds 16
oder möchten einfach mehr über die Investition erfahren?
Kontaktieren Sie uns gerne unverbindlich.

MIG 16 | Jetzt unverbindlich informieren

MIG Fonds –
Fonds made in
Germany and
Austria

Die MIG Fonds sind Marktführer für außerbörsliche Unternehmens­beteiligungen in Deutschland und Österreich. Sie investieren in junge, innovative Unternehmen mit einem deutlichen Alleinstellungsmerkmal – aktiv gemanagt und breit diversifiziert. Die Ent­wicklung neuartiger Produkte oder bahnbre­chender Technologien in Wachstumsmärkten wird so in den Beteiligungsunternehmen finan­ziert – im Schwerpunkt in Deutschland, aber auch auf dem gesamten Europäischen Markt.

Zur MIG Fonds Webseite

Über die MIG Fonds

Daten und Fakten

60.000

Privatanleger als Kunden

vertrauen den MIG Fonds ihr Privatkapital an und das bereits seit mehr als 15 Jahren.

25

Portfoliounternehmen

aus 5 Hightechbranchen, die zu den Schlüsselindustrien des 21. Jahrhunderts gehören.

9

Erfolgreiche Exits

mit über 290 Mio. Euro Netto-Erlös innerhalb der letzten 10 Jahre.

100 %

Privatkapital von Anlegern

aus Deutschland und Österreich formen das Investmentkapital der MIG Fonds.


„Es gibt viele gute Ideen.
Manche sind so gut, dass wir sie deshalb
gemeinsam Realität werden lassen sollten.“

Michael Motschmann,
General Partner und Vorstand der
MIG Verwaltungs AG

Jetzt unverbindlich Infomaterial zum MIG Fonds 16 anfordern.

Auf welchem Wege möchten Sie das Infomaterial erhalten? *


Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden? *


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder