APK | MIG Fonds 16

Newcycling® - Neue Kunststoffe aus Plastikabfällen

APK

Material- und Umwelttechnik



Kunststoffverpackungsabfall ist das Problem unserer Zeit. Von 80 Mio. Tonnen jährlich weltweit wird nur ein Bruchteil einer Wiederverwendung durch Recycling zugeführt, auch weil bislang Technologien hierzu fehlten. APK betreibt am Standort Merseburg APK zwei Recyclinganlagen für verschiedene Kunststoffabfallströme. Mit ihrer Newcycling®-Technologie trennt APK Kunststoffabfälle sortenrein und entfernt dabei auch vielfälgtige Farbstoffe, Additive und organische Kontaminationen. Zusammen mit namhaften Industriepartnern befinden sich bereits weitere Anlagen zur globalen Skalierung der Technologie in Planung.

Daten & Fakten
Beteiligungszeitraum:

seit 2008

Co-Investoren:

AT Newtec (Family-Office Strüngemann)

Fonds:

MIG 5, MIG 7, MIG 8, MIG 9, MIG 10, MIG 11, MIG 13, MIG 15, MIG 16


Alleinstellungsmerkmal

APK schließt den Kreis: Kunststoffe aus Verpackungen können wieder in Verpackungen eingesetzt werden, echtes Recycling statt Downcycling.


Kontakt

APK AG
Beunaer Straße 1-2
DE-06217 Merseburg

Daten & Fakten
Beteiligungszeitraum:

seit 2008

Co-Investoren:

AT Newtec (Family-Office Strüngemann)

Fonds:

MIG 5, MIG 7, MIG 8, MIG 9, MIG 10, MIG 11, MIG 13, MIG 15, MIG 16